St. Johannis Engter

Kreuz und Quer

Das ist unser Gottesdienst für Kirchendinstanzierte mit Band, Theater und interaktiven Elementen. 4x im Jahr wird er in der Kirche gefeiert.
Wir freuen uns immer über Menschen, egal welchen Alters, die ihre Talente bei der Gestaltung mit einbringen wollen. 

Hauskreis

Wie die Silbe „Haus“  aussagt, geht es in diesen Gruppen unserer Gemeinde um Treffen in privaten Häusern und Wohnungen. Es treffen sich Menschen aller Altersgruppen, um gemeinsam Glauben zu leben. An den Abenden wird gesungen, miteinander gebetet und ein Bibelabschnitt oder Thema behandelt. Entscheidend ist der persönliche Austausch über die jeweilige Lebenssituation und die Anteilnahmen daran. Das alles mit dem Ziel Glaube im Alltag, ganz konkret und bewusst zu leben.

Dass die Hauskreise in privaten Häusern stattfindet, heißt nicht, dass es da um privaten Glauben geht, der nicht ins öffentliche Leben hinein will. Sondern Ziel ist es, dass der Glaube meine persönliche Sache wird, der mein Leben trägt und prägt. So wird dann auch das Gemeindeleben und das öffentliche Leben überhaupt geprägt.

Die Hauskreise legen die Themen, die sie behandeln, selbständig fest. Man muss keinerlei Vorkenntnisse dafür mitbringen und ist gerade auch mit Fragen als Interessierte/r sehr willkommen. Die Tür ist weit offen.

Im Moment treffen sich ein Hauskreis jeden Mittwoch, der zweite Hauskreis alle zwei Wochen donnerstags.

Kommen Sie gerne und schnuppern Sie mal. Sie müssen keine Angst haben, dass Sie sich durch einen Besuch auf Jahre für jede Woche festlegen. Aber Sie sind willkommen.

Wer Interesse hat, frage gerne bei den Teilnehmenden nach oder beim Pastor.

Cafe fit

Jeden letzten Mittwoch im ungeraden Monat treffen sich unsere rüstigen Senioren, um einen vergnüglichen Nachmittag im Gemeindehaus zu verbringen. Das Vorbereitungsteam bietet ein Programm, bereitet Kaffee und Kuchen zu und holt Sie auch gerne von zu Hause ab, wenn Sie selbst keine Möglichkeit haben, zu kommen.

Zwei Mal im Jahr gehört zum Nachmittag auch ein Geburtstagskaffeetrinken für diejenigen, die im vorher abgelaufenen halben Jahr ihren 75. Geburtstag gefeiert haben.

Herzlich willkommen an alle Interessierten!

Ansprechpartner für diesen Kreis ist Frau Waltraud Besch (05468/1470).

In einem Artikel für den Gemeindebrief hat das Team einen Nachmittag des Café Fit wie folgt beschrieben:

Ab 14-00 Uhr herrscht schon ein munteres Treiben, um einen guten Sitzplatz zu ergattern, Bekannte zu treffen und die Zeit zum Klönen zu nutzen.

Das Vorbereitungsteam stellt die Nachmittage immer unter ein bestimmtes Motto. Die Inhalte variieren und können sich aus dem Feiern der Geburtstage, dem gemeinsamen Kaffee trinken und verschiedenen Aktionen, wie z.B. Singen, Gedichten, Geschichten, Gedächtnistraining, Sketchen, kleinen Rollenspielen, Diashow und einer Abschlussandacht zusammensetzen.

Der Kuchen für das leibliche Wohl wird immer von der Bäckerei Rothert gespendet - hierfür auf diesem Wege herzlichen Dank.

Am Ende des Nachmittages blickt das Veranstaltungsteam in viele zufriedene Gesichter. Dennoch profitieren nicht nur die Senioren von diesem Nachmittag, sondern auch die Mitarbeiter. Sie erfahren Lob, Anerkennung, ein dankbares Lächeln, einen warmen Händedruck und geäußerte Freude über das ausgewählte Programm. Alles Dinge, die im normalen Arbeitsalltag heute fast verloren gegangen sind. Ein herzliches „Dankeschön“ an Euch Senioren dafür vom Vorbereitungsteam. Eure geäußerte Freude spornt uns immer wieder an, ein abwechslungsreiches Programm zu gestalten und der Arbeit im „Café Fit“ noch lange zur Verfügung zu stehen.

Das Vorbereitungteam: Karin, Ruth, Waltraud, Liesel und Lilo

Seniorenklönkreis

3. Dienstag im Monat um 15.00 Uhr im Vogelshuus